Mein erstes Mal!

Ja ich habe es nun auch getan! Zum ersten Mal! Ich habe Tuch gefärbt! Bisher hatte ich mich nur auf Garne begrenzt. Doch seit ein paar Wochen hat mein Freund das Weben angefangen. Nachdem er nun ein Tuch aus reiner Wolle in naturweiß gewebt hatte, hat er mich darum gebeten, es doch zu färben.

Man hört von vielen Seiten die schlimmsten Schauermärchen übers Tuchfärben. „Nimm bloß einen sehr großen Topf, denn sonst wird der Stoff fleckig“ „Bloß nicht zu sehr umrühren, sonst filzt der Stoff“ „Rühr bloß nicht zu wenig um, sonst wird der Stoff fleckig!“ Um nur einige davon zu nennen. Um die Wahrheit zu sagen: Es ist nicht annähernd so schlimm, wie einem alle immer weis machen wollen! Sicherlich ist es etwas aufwendiger als das Färben von Garn, aber wenn man ein paar Dinge beachtet, dann geht es recht gut.

Das Hauptproblem ist eigentlich das Gewicht, wenn das Tuch tropfnass ist. Und damit verbunden die Unhandlichkeit. So ein Garnstrang lässt sich nunmal viel leichter auswinden, als so ein gesamtes Tuch. Aber auch das lässt sich hinkriegen. 😉

Alsooo ich bin wie folgt vorgegangen: Zunächst habe ich das Tuch wie gewohnt vorgebeizt. Anschließend die Beize aus dem Tuch ausgewaschen. Währenddessen habe ich Zwiebelschale ausgekocht. Danach habe ich diese aus dem Wasser geholt und das Tuch in den nun fertigen Färbesud eingelegt. Das Tuch hat ca. 1 Stunde bei ca. 85°C in dem Färbesud verbracht. Zum Schluss nochmal waschen und zum trocknen aufhängen. Fertig! Ist doch eigentlich ganz einfach, oder?

Und weil nach dem Tuch noch so viel Farbe in dem Sud übrig war, habe ich noch gleich ein Lacegarn in die Farbflotte geworfen. Auch daraus ist ein wirklich wunderschönes Farbergebnis geworden, wie ich finde:

lace-garn-mit-zwiebelschale-gefarbt

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s