Gartenrückblick Oktober 2017

Das Gartenjahr neigt sich ja nun endgültig dem Ende zu, weshalb dies jetzt auch der letzte Gartenrückblick in diesem Jahr ist. Allzu viele Fotos habe ich dieses Mal nicht mehr. Leere Beete wären wohl auch weniger interessant gewesen. 😉

In Omas Garten stand am Ende noch so einiges an Gemüse. Dort ist auch alles besonders gut gewachsen. Und so konnten wir auch Ende Oktober noch so einiges an Gemüse ernten.

Omas Garten

Die Ernte haltbar zu machen, beschäftigte uns ein paar Tage. Die Lauchzwiebeln und Lauch haben wir kleingeschnitten und eingefroren. Blumenkohl, Grünkohl und Rosenkohl wurden blanchiert und ebenfalls eingefroren. Die Zwiebeln sind mittlerweile verkocht. Die Karotten lagern im Kühlschrank. Bis auf die Schwarzwurzeln sind nun wirklich alle Beete vollkommen leer.

Ich bin stolz, dass ich dieses Jahr tatsächlich ein paar Blumenkohlköpfe ernten konnte. Die letzten zwei Jahre hat das so gar nicht geklappt. Ein neuer Standort, und schon scheint es zu funktionieren. 🙂

Blumenkohl Detailansicht

Besonders gefällt mir auch die Rosenkohl-Sorte, die ich dieses Jahr hatte. Ich mag nämlich gar keinen Rosenkohl. Mein Freund liebt ihn allerdings. Bei der Suche nach Samen, stieß ich auf roten Rosenkohl. In der Beschreibung stand, dass dieser milder im Geschmack sein sollte. Und ich bin überglücklich! Dieser schmeckt nun auch mir vorzüglich. Gut mein Freund ist ein bisschen wehmütig, weil er ihn gern intensiver hätte. Da werd ich wohl nächstes Jahr grünen und roten Rosenkohl anbauen müssen. So sind dann beide glücklich. 🙂

Rosenkohl Detailansicht

Nun müssen wir nur noch auf den Beeten gut abgelagerten Mist verteilen, damit wir kommende Gartensaison gleich gut durchstarten können. 😉

Liebe Grüße

Eure Steffi

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s