Lieblingsstücke Nr. 12

So schnell vergeht ein Jahr. Kommt es euch auch so vor, als wenn ihr erst gestern Silvester gefeiert hättet? Und schon steht der nächste Jahreswechsel vor der Tür. Ein ganzes Blogjahr liegt nun schon hinter mir und es hat mir sehr viel Spaß gemacht! Und das macht es noch immer. Ein Blog hilft sehr, dass man seine Projekte auch vollendet. Und wenn es nur das leidige Fäden-Vernähen ist. Das kann bei mir schonmal Wochen dauern, bis ich mich dazu aufraffe. 😀

Silvestersocken Anstrick

Mit diesem Beitrag wird die Lieblingsstücke-Serie nun auch ihren Abschluss finden. Im neuen Jahr wird es eine neue Serie geben. Mehr dazu findet ihr morgen auf meinem Blog. 😉

Aber nun endlich zum eigentlichen! Zum letzten Lieblingsstück im Jahr 2017. Und das sind ganz klar meine Silvestersocken! Gerade noch rechtzeitig von der Nadel gehüpft, kann ich sie nun zu Silvester anziehen und mit ihnen ins neue Jahr tanzen. Die Silvestersocken war ein Knitalong der Gruppe ‚Liebhaber handgefärbter Wolle‚ auf Ravelry. Wenn du handgefärbte Garne auch so gerne magst und ein großer Fan von KALs bist, dann bist du dort genau richtig. 😉

Silvestersocken Anstrick 1

Und bei so einem tollen Thema lies ich mich doch nicht zweimal bitten. Die passende Wolle hatte ich dafür auch in meinem Stash. Da musste ich gar nicht lange suchen. Natürlich wurde es das HighTwist-Garn ‚Polarlichter‘ der lieben PondeRosa. Das ist so schön bunt, das passt perfekt zum Silvester-Feuerwerk!

PondeRosa Polarlichter

Da ich ja Stino-Socken (Stino = stinknormal) absolut liebe, wurden es natürlich wieder ganz normale, einfache Socken ohne Schnickschnack. Ein hohes Bündchen im 1 re, 1 li- Muster. Danach ein gutes Stück glatt rechts. Als Ferse habe ich wieder die High Instep Short Row Heel gewählt. Diese hatte ich schon bei meinen Crazy Zaubersocken ausprobiert und hatte festgestellt, dass die Ferse zu spitz wurde und daher abstand. Dieses Mal habe ich sie etwas breiter gemacht, sprich weniger verkürzte Reihen gestrickt. Jetzt passt sie ganz gut. Als Spitze stricke ich immer eine Sternchenspitze.

Silvestersocken 2

Eine Neuigkeit gibt es dennoch: Ich habe neue Stricknadeln ausprobiert. Und zwar habe ich mir ein Nadelspiel von KnitPro zing in der Größe 2,25mm geholt. Ich bin begeistert! Ich werde ab sofort Socken nur noch mit diesen Nadeln stricken. Ich finde, dass das Maschenbild viel klarer wird damit. Es sieht ordentlicher aus! Ich bin verliebt!

Silvestersocken

Wer nun nochmal zurückblicken will, und alle Lieblingsstücke nochmal anschauen möchte, der darf sich gerne durch folgende Linkliste klicken:

In diesem Sinne wünsche ich euch ein glückliches und gesundes neues Jahr 2018. Feiert heute schön und wir sehen uns im nächsten Jahr!

Liebe Grüße

Eure Steffi

Verlinkt mit: Fannys liebste Maschen, Auf den Nadeln Dezember

 

Werbeanzeigen

5 Gedanken zu „Lieblingsstücke Nr. 12

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s