Lila brettchengewebte Borte

In meinem Beitrag Brettchenweben leicht gemacht habt ihr die aufgeschärte Kette für dieses Webband das erste Mal gesehen. Ja ich geb ja zu, beim Brettchenweben bin ich nicht ganz so fleißig. Ich habe einfach zu viele Handarbeiten, sodass da manches leider etwas auf der Strecke bleibt. Nun ist diese Borte jedoch fertig und daher möchte ich sie euch natürlich nicht vorenthalten!

Ich habe diese Borte mit dem Baumwollgarn ONLine Filetta gewebt. Dieses Garn ist angenehm dünn und stabil. Daher eignet es sich wunderbar zum Brettchenweben. Es scheuert auch durch das viele Drehen der Brettchen nicht auf. Gerade für Anfänger ist das ein wichtiger Punkt. Und auch ich zähle mich noch zu den Anfängern. Da ich tatsächlich noch gar nicht sooo viel brettchengewebt habe.

Den Webbrief habe ich bei Flinkhand gefunden. Sie bietet auf ihrer Homepage eine ganze Menge schöne einfache Brettchenwebmuster an, die man einfach kostenlos nutzen darf. Ich bediene mich da gerne und hab schon ein paar schöne Motive dadurch ausprobiert. Überhaupt sind auch die Youtube-Videos von Flinkhand sehr zu empfehlen. Gerade das Brettchenweben erklärt sie dort sehr ausführlich. Auch ich habe mein Wissen und meine Fertigkeiten in diesem Bereich der lieben Claudia von Flinkhand zu verdanken.

bisherige Borten

Habt ihr schonmal Brettchenweben ausprobiert? Ich kann es nur empfehlen! Es macht Riesenspaß! Aber Vorsicht: Wie mit allen anderen Handarbeiten gilt auch hier: Achtung Handarbeitsviren! Hochansteckend! 😉

Liebe Grüße

Eure Steffi

Verlinkt mit Freutag und Lieblingsstücke!

Advertisements

4 Gedanken zu „Lila brettchengewebte Borte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s