Auf der Spindel/Spule – Dezember 2018

[Werbung]

Genießt ihr die Adventszeit? Der Dezember ist ja schon wieder halb rum und daher ist es wieder höchste Zeit, euch meine Spinnfortschritte zu zeigen. Leider bin ich mal wieder nicht sonderlich viel zum spinnen gekommen. Aber zumindest ein bisschen was hab ich dann doch zu zeigen.

Ein Projekt konnte ich abschließen und habe es auch bereits verbloggt. So könnt ihr hier meinen Bericht über die Spool Spindles nachlesen.

Mein supported Spinnprojekt wird so langsam zum Langzeitprojekt. Es ist noch ganz schön viel Wolle in der Kiste, die da versponnen werden will. Aber ich mach mir da, ehrlich gesagt, nicht sonderlich Stress deswegen. Das ist ein Projekt, das so nebenher läuft. An dem spinne ich immer, wenn ich gerade einfach nur entspannt im Sessel sitzen mag und nicht viel überlegen mag. Dafür ist es perfekt. Aber dadurch wächst es auch nur sehr langsam. Aber es wächst. 🙂

Supported Schwarzkopfschaf Zwischenbericht 7

Auch bei den Knopfspindeln gibt es nur einen kleinen Fortschritt. Momentan sind sie in etwa gleich gefüllt. Ich reisse mir ja immer ein kleines Stück vom Kammzug ab und teile diesen dann längs in der Mitte. So erhält jede Spindel den gleichen Farbverlauf. Am Ende werde ich das dann zweifach verzwirnen und so einen langen Farbverlauf erhalten. Insgesamt habe ich von diesem Kammzug 50g. Es war einmal eine Paketbeigabe der lieben Regenbogenwolle. Die Spindeln sind Spezialanfertigungen von Herrn Hummel.

Knopfspindel Zwischenbericht 2

Und es gibt wieder ein neues Spinnprojekt. Der Dezember ist ja immer ein ganz besonderer Monat. Denn da darf man Adventskalendertürchen öffnen. Auch dieses Jahr habe ich mir wieder einen 25g-Faseradventskalender von Charlene (Regenbogenwolle) gegönnt. Und immerhin die ersten beiden Türchen habe ich schon versponnen. Der Adventskalender ist mal wieder sehr abwechslungsreich und spannend. Vor allem die verschiedenen Fasermischungen sind einfach nur toll! Auch letztes Jahr hatte ich bereits einen Kalender von ihr. Meine Beitrag dazu findest du hier. Letztes Jahr reisten wir ja durch die Galaxis. In diesem Jahr tauchen wir in die Welt der Edelsteine und Mineralien ein. Seeeeehr spannend!

Letztes Jahr habe ich mir einen Enchanted Mesa aus dem Kalender gestrickt. Und auch dieses Jahr habe ich bereits einen Plan. Ich habe ja nicht nur den Adventskalender von Charlene, sondern auch noch die 12 Days of Christmas – ein Rauhnächtekalender. Insgesamt habe ich dann 900g Fasern, aus denen ich mir dann ein Enchanted Mesa Kleid stricken mag. Das wäre dann mein allererstes Strickkleid und ich bin schon sehr gespannt, wie es werden wird. 😉

Rohwolle Adventskalender Zwischenbericht 1

Was habt ihr im Moment auf der Spindel oder der Spule?

Liebe Grüße

Eure Steffi

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Auf der Spindel/Spule – Dezember 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s