Rostsocken

Rostsocken? Das werdet ihr euch sicherlich gerade fragen. Will sie wirklich von rostigen Socken schreiben? Ja will ich. Denn ich habe Socken gestrickt aus meiner Färbung ‚Rost‘ in der ColourHighTwist 6fach-Basis. Leider ist diese Farbe aktuell nicht vorrätig, aber sie kommt wieder, versprochen! Die angestrickten Socken konntet ihr bereits hier betrachten.

Rostsocken - Zwischenstand 1

Also mal wieder Socken. Ich habe schon so viel über Socken hier geschrieben, dass ich schon gar nicht mehr weiß, was ich euch darüber noch erzählen soll. Das sind eben schöne kleine Zwischendurch-Projekte, die ich wunderbar mindless vor mich hinstricken kann. Daher liebe ich auch Stinos (=stinknormale Socken) über alles.

Rostsocken on Tour

Die Geschichte zu diesem einem Paar hat ganz unspektakulär begonnen. Immer wenn ich irgendwo mit meinem Wollstand unterwegs bin, nehme ich mir ein Paar Socken zum stricken mit. Dabei achte ich darauf, dass es natürlich meine Wolle ist, die ich da verstricke. Es kommt ja immer wieder die Frage auf, wie die Wolle verstrickt aussieht und da kommt sowas gerade Recht. Leider schaffe ich es zeitlich nicht, alle meine Färbungen zu verstricken, aber ein paar davon kann ich dann doch auch verstrickt zeigen.

Rostsocken 1

Kurz vor Weihnachten habe ich einen Wollstand während des Fischverkaufs im elterlichen Hof betrieben. Es mussten also Socken her, die ich da zwischendurch stricken konnte. Da ich schon stapelweise Socken im Schrank habe und mein Schatz noch etwas unterversorgt ist, war klar, dass ich dieses Mal für ihn Socken stricke. Also lies ich ihn auswählen, aus welcher Färbung er gerne Socken haben möchte. Ich dachte dabei eigentlich an eine mehrfarbige Färbung, damit ich zeigen kann, wie sie sich mustert. Mein Freund hatte da andere Pläne und hat sich für Rost semisolid entschieden. Das hat man davon, wenn man ihm die freie Wahl lässt und nicht kommuniziert, was man gerne hätte.

rostsocken - zwischenstand 2

Aber gut. Es sollen ja Socken werden, die er auch gerne trägt. Also habe ich Socken in semisolid gestrickt. Und ich muss sagen, sie wären vermutlich nie fertig geworden, wenn es industriegefärbte unifarbene Wolle gewesen wäre. Aber dadurch, dass es ja meine Färbung war und sie auch leicht farblich changiert, hat es hier sogar Spaß gemacht, einfarbige Stinos zu stricken.

Rostsocken on Tour 2

Als Ferse benutze ich seit einer Weile die High instep short row heel von Miriam L. Felton. Sie basiert auf einer Shadow Wrap Ferse mit Zunahmen vor der Ferse und Abnahmen nach der Ferse für den besseren Sitz. Ich mag diese Ferse sehr gerne. Sie sitzt wirklich sehr gut am Fuß. Die Anleitung an sich ist auch recht einfach geschrieben (leider nur auf englisch). Nur die Berechnungsformel für die Zu- und Abnahmen treibt mich in den Wahnsinn. Und ich bin eigentlich echt fit, was mathematische Formeln angeht. Aber entweder mangelt es rapide an meinem Englisch oder die Formel hat Fehler in sich. Bei 4-fädigem Garn stimmt die ausgerechnete Anzahl der Zunahmen noch in etwa. Bei 6-fädigem Garn kann das Ergebnis aber nicht mehr passen. Da muss ich die ausgerechnete Zahl immer zuerst noch halbieren, um an die passende Anzahl der Zunahmen zu gelangen. Ich finde das echt schade, denn das Grundprinzip dieser Ferse ist ja, dass man sie an jeden Fuß individuell anpassen kann. Wenn man aber mit ein wenig Verstand und Mitdenken an die Sache herangeht, ist die Ferse wirklich sehr schön. Daher stricke ich sie nach wie vor sehr gerne.

Rostsocken fertig 2

Puh, dafür, dass ich nicht wusste, was ich schreiben soll, kam jetzt doch einiges zusammen, was man über die schnöden Socken sagen kann. Ich wünsche euch einen schönen Dienstag!

Liebe Grüße

Eure Steffi

Verlinkt mit Creadienstag, Lieblingstuecke, Caros Fummeley und Auf den Nadeln Februar

7 Gedanken zu „Rostsocken

  1. Hab mir die Ferse bei Ravelry angeschaut, ich versuche das mal alleine raus zu bekommen, wie die funktioniert. Dein Rostrot ist ne Wucht.😘
    Liebe Grüße, Natali

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s