ScreamingNews #10

Hallo Ihr Lieben,

wie die Zeit vergeht. Nun berichte ich euch schon zum zehnten Mal von meinen wolligen Aktivitäten innerhalb meines Newsletter. Findet ihr dieses Format eigentlich gut? Gebt mir gerne Rückmeldung in den Kommentaren! Aber nun erstmal zu den Neuigkeiten:

Das ist neu

Auch wenn der Frühling schon so langsam mit den Füßen scharrt, wird es bei mir noch einmal winterlich. Fünf neue Färbungen habe ich für euch dabei. Alle, die den Winter lieben, können ihn also noch mit ‚Schneegestöber‘, einer ‚Schlittenfahrt‘ und einem ‚gemütlichen Winterabend‘ genießen. Außerdem gibt es zwei neue Semisolid-Färbungen: Babyblau und Weinrot. Alle neuen Färbungen findet ihr hier.

Mach mit

Im Januar haben Verena von Wollominoes und ich unseren ersten KAL (=Knitalong, dt. Strickmit) gestartet. Einige stricken schon mit uns den Comfort Fade Cardi von Andrea Mowry. Ihr könnt noch jederzeit einsteigen. Wir stricken noch bis Ende Februar! Ausführliche Infos findest du bereits in den ScreamingNews #4. Wer ist dabei? Wir würden uns riesig über eine zahlreiche Teilnahme freuen!

ScreamingEvents

30.03.2019 ‚Kleeberg handarbeitet‘ in Kleeberg bei Ruhstorf an der Rott. Mehr Infos dazu findest du hier.

Social Media und Mehr

In den letzten beiden ScreamingNews habe ich euch schon Pinterest und Ravelry vorgestellt. Heute wird der vorerst letzte Teil dieser Serie kommen, da ich euch nur die Kanäle vorstellen möchte, die ich auch regelmäßig nutze und guten Gewissens weiter empfehlen kann.

Heute möchte ich euch daher noch Instagram vorstellen. Ein Kanal, auf dem ich täglich sicherlich mehrere Stunden verbringe. Hier könnt ihr mein Profil angucken. Instagram ist ein Social-Media-Kanal, der hauptsächlich durch tolle Bilder hervorsticht. Aussagekräftige Bilder sind hier sehr wichtig. Aber das bietet auch genug Platz, um sich Inspirationen zu holen, sich mit Mitmach-Viren anzustecken und vieles mehr. Die Plattform lebt hierbei vor allem durch die zahlreich möglichen Verlinkungen und vor allem Hashtags. Hashtags sind hier sowieso das wichtigste überhaupt.

In den Storys werden außerdem gerne Erlebnisse des Tages gezeigt. Da diese jeweils nur 24 Stunden online sind, kann man dieses Instrument für sehr spontane Dinge verwenden und sind so direkt aus dem Leben gegriffen. In den Storys gibt es außerdem die Möglichkeit, direkt zu verlinken, sofern man genug Follower hat und einem diese Funktion freigeschaltet wurde. Das ist das einzige Manko. Nicht jedem steht jede Funktion gleichermaßen zu.

Aaaaaber: Wenn ihr euch auf Instagram tummelt und meine Waren verarbeitet. Dann postet doch gerne ein Bild. Und ganz wichtig: Verlinkt mich auf dem Bild und benutzt einen oder mehrerer folgender Hashtags: #screamingcolours #screamingcoloursyarns #screamingcoloursfibre. So kann ich euch und eure Werke sehen. Ich bin furchtbar neugierig, was ihr aus meinen Garnen macht, also zeigt sie unbedingt her!

Ausblick

Nachdem es nun noch einmal winterlich in meinem Shop wurde, ist es dann doch so langsam Zeit für Frühling. Findet ihr nicht auch? Die Frühlingsplanungen sind schon in vollem Gange. Aber davor wird es noch ein kleines Update mit meinen All-Time-Favorites geben, die ich mal wieder auffülle. Genauere Infos zu den folgenden Plänen erzähle ich euch im nächsten Newsletter.

Liebe Grüße

Eure Steffi

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s