Socken Green Vintage

Nicht nur meine Fluorite-Socken sind in letzter Zeit fertig geworden. Nein, ich habe sogar ein ganz normales Paar Stinos (=stinknormale Socken) fertig gestrickt. Dieses Paar habe ich meiner Schwägerin bereits im Januar zu ihrem Geburtstag vesprochen. Sie durfte sich daher auch das Garn für die Socken selbst aussuchen. Ihre Wahl traf meine Färbung ‚Green Vintage‘.

Green Vintage angestrickt

Natürlich habe ich diese Socken gerne gestrickt, wenn ich auch schon ein Weilchen dafür gebraucht habe. Aber gut Ding will Weile haben, oder nicht? ^^ Manchmal ist das eben so. Aber nun sind sie ja fertig und meine Schwägerin kann sich über ein neues Paar Socken freuen. Momentan kann man sie ja wieder gut gebrauchen.

Green Vintage Zwischenbericht 1

Entgegen meiner Gewohnheit habe ich dieses mal kein 1 re – 1 li – Bündchen gestrickt. Dieses Mal habe ich mich für ein 2 re – 2 li – Bündchen entschieden. Auch ein Stinoliebhaber braucht mal Abwechslung. 😉

Die Ferse ist wieder meine geliebte High Instep Short Row Heel. Wenn man die Berechnung in der Anleitung einmal gemacht hat, kann man super Socken damit stricken. Allerdings gehe ich mit der Rechenformel auch eher etwas locker um. Denn ich finde noch immer, dass diese nicht so ganz stimmen kann. Zum Glück hat meine Schwägerin aber in etwa den gleichen Spannumfang wie ich, sodass ich mir dieses Mal das rechnen sparen konnte.

Green Vintage fertig 2

Als Spitze stricke ich am liebsten die Sternchenspitze. Diese sitzt super gut und passt sich wunderbar dem Fuß an. Ich habe ja ehrlich gesagt tatsächlich noch keine andere Spitze gestrickt. Einzige Außnahme war die Spitze bei den Toe-up gestrickten Fluorite Socks.

Green Vintage fertig 1

Interessant ist ja, dass eine Socke heller ist als die andere. So ist das eben bei handgefärbter Wolle. Nichts ist gleich und alles ist individuell. So eben auch zwei einzelne Socken. Man sieht, dass sie zusammengehören, aber ganz gleich sind sie eben doch nicht. Ich mag so kleine Unterschiede ja. Das macht es eben einzigartig. Das ist Handwerk und eben nicht von einer Maschine milimetergenau vorgeplant.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße

Eure Steffi

Verlinkt mit Lieblingsstücke, Caros Fummeley, Auf den Nadeln Mai, Freutag

Werbeanzeigen

5 Gedanken zu „Socken Green Vintage

  1. Die sind sehr schön geworden und deine Färbung kommt super zur Geltung.
    Ich finde die Schleudersternspitze tatsächlich noch besser als die Sternchenspitze, aber da h
    at halt jeder so seine Vorliegen. (Ich sticke schließlich auch immer noch gerne Bandspitze… :D)
    Liebe Grüße
    Anma

    Gefällt 1 Person

      1. Ja, kann ich aber verstehen. Meist sieht die Bequemlichkeit. Und außerdem steckt man ja auch Zeit in die Arbeit und ärgert sich ja einfach, wenn es nicht so gut geworden ist, wie gewohnt, weil man etwas ausprobiert hat, obwohl man den Weg zur perfekten Lösung kennt 🤷🏻‍♀️😑 also nicht ärgern. Wichtig ist, dass das Stricken und das fertige Stück Freude machen 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s