Ein cremiges Batt

[Werbung/Markennennung]

Sicher denkt ihr euch, was spinnt sie jetzt schon wieder? Ein cremiges Batt? Wie kann ein Batt cremig sein? Nun ja. Cremig nicht. Aber die Farben erinnern mich sehr daran. Für alle Nichtspinner: Ein Batt ist ein kardiertes Vlies, bei dem mehrere Faserarten oder auch nur verschieden gefärbte Fasern miteinander vermischt werden  und so neues Spinnfutter entsteht.

Regenbogenwolle Batt cremig

Dieses wunderschöne Batt ist ein Kunstwerk der lieben Regenbogenwolle. Der aufmerksame Leser mag nun wohl feststellen, dass ich diesen Namen in letzter Zeit sehr häufig verlinke. Gut. Zugegeben. Nicht nur in letzter Zeit. Und nein! Charlene sponsert mich nicht. Ich bin einfach nur ein riesengroßer Fan ihrer Arbeit! Und auch wenn ich selbst Handfärber bin, kauf ich immer wieder gerne auch bei ihr ein. Denn es ist so, dass jeder Handfärber seine ganz eigene Handschrift hat und daher kaufe ich auch immer wieder mal gerne bei anderen ein.

Batt cremig versponnen

Dieses Batt jedoch hab ich nicht gekauft, sondern ertauscht. Seit einiger Weile läuft in Charlenes Ravelrygruppe ein Fasertauschpaket. Da mache ich sehr gerne mit. Ab und an in einem vollen Karton voll wunderschöner Fasern einzutauchen, ist einfach ein Traum! Dabei habe ich mir bei einer Runde dieses tolle Batt rausgefischt. Eigentlich bin ich ja nicht der Typ für solch zarte Farben, aber dieses hier hatte es mir tatsächlich sofort angetan. Schon seltsam. Im Shop hätte ich es mir bestimmt nicht gekauft. Aber beim tauschen denkt man oft ganz anders. 😉

Batt cremig verzwirnt

Seit Dezember 2018 habe ich ja unter anderem den Adventskalender und die Twelve Days of Christmas von der Regenbogenwolle versponnen. Wie ich schon des Öfteren erwähnt habe, soll daraus ein Enchanted Mesa Dress werden. Nun hab ich mit den beiden Kalendern bereits 900g Fasern. Das dürfte im Normalfall gut ausreichen. Allerdings wollte ich gerne, die „Trennlinien“, die die einzelnen Segmente des Enchanted Mesa abtrennen, in einer einheitlichen Farbe haben. Am besten eine, die nicht so sehr farblich heraussticht. Und da kam dieses Batt ins Spiel. Ich finde, es passt perfekt zu den beiden Kalendern und wird einen ruhigen Gegenpart liefern.

Batt cremig fertiges Garn ungebadet

Da ich es mit den Ministrängen der beiden Kalender verstricken möchte, habe ich es natürlich auf die gleiche Art und Weise versponnen: In meiner Wohlfühlstärke und navajoverzwirnt. Daraus ist ein wunderschönes Garn entstanden, wie ich finde. Das fertige Garn hat einen WPI von 14 und eine Lauflänge von 195m auf 105g.

Batt cremig fertig 2

Nun ist das Material für mein Kleid fertig vorbereitet und ich kann anfangen zu stricken. Da ich noch ein paar große Projekte herumliegen habe, werde ich jedoch mit dem Anstricken noch etwas warten. Es nimmt hier bei mir aktuell gerade etwas überhand. *hust*

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße

Eure Steffi

Verlinkt mit Lieblingsstücke, Caros Fummeley, Freutag

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu „Ein cremiges Batt

      1. Ein Kleid hab ich auch noch nicht gestrickt. Ich hatte bisher immer Respekt davor, den Sitz vernünftig hinzubekommen. Aber mit Geduld und Sorgfalt geht bestimmt auch das. Du wirst mir das vormachen 😋🙃

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s