Auf der Nadel – August 2019

[Werbung/Markennennung]

Ist wirklich der Sommer schon wieder vorbei? Wahnsinn. Ich weiß, ich wiederhole mich, aber die Zeit verfliegt so geschwind. Ich war im August aber nicht untätig. Auch wenn ich nichts fertig bekommen habe, so habe ich doch an zwei Projekten einen großen Fortschritt erzielt und ein komplett neues Projekt gibt es auch wieder. Jaaaa ich weiß. Ich hab eigentlich mehr als genug auf den Nadeln. Aber das musste ich einfach anstricken und ich bin auch schon wieder richtig weit damit. Mehr dazu könnt ihr weiter unten lesen. Jetzt fangen wir mal von vorne an. 😉

Normalerweise beginne ich ja immer mit den Projekten, an denen ich am wenigsten weiter gearbeitet habe. Dieses Mal ist aber an allen dreien relativ viel passiert, daher beginne ich mit dem Projekt, dass nun schon fast fertig ist. Hier wird es nämlich in absehbarer Zeit ohnehin einen ausführlichen Bericht geben. Und daher hier auch folgender Hinweis: Das Garn für dieses Projekt wurde mir von hobbii.de kosten- und bedingungslos zu Verfügung gestellt. Es handelt sich hierbei also ganz klar um Werbung! Viele Worte möchte ich aber hier gar nicht verlieren, da ja in Kürze eh ausführlicher darüber berichtet werden wird. Nur so viel: Von dem Garn bin ich nach wie vor begeistert. Es ist angenehm weich für reine Baumwolle und es hat einen schönen Farbverlauf. Dadurch, dass es leicht verzwirnt und nicht gefacht ist, lässt es sich auch sehr angenehm verarbeiten. Mir fehlt nun noch genau eine Reihe und dann darf das gute Teil auch schon ein Entspannungsbad nehmen. 🙂

Häkeltuch Zwischenbericht 4

Die nächsten beiden Projekte sollen mal in einem eigenen Design mit kaufbarer Anleitung münden. Beides sollen Tücher werden, jedoch vom Design her grundverschieden. Dieses hier kennt ihr bereits. Ich habe es nach der Idee des sequence knitting angestrickt. Gestartet hat das ganze einfach nur als bloßes mal Musterausprobieren. Ohne wirkliches Ziel. Aber ich hatte so viel Spaß an diesem Muster, dass ich es kurzer Hand einfach immer weiter gestrickt habe und mir recht schnell die Idee für ein Tuch in den Sinn kam. Und so wird es nun weiterentwickelt. Eine Weile ist daran nur sehr wenig passiert, aber diesen Monat habe ich wieder etwas mehr daran weiter gearbeitet. Es macht immer noch viel Spaß und es ist sehr mindless zu stricken.

Sequence knitting Zwischenbericht 5

Und dann gibt es da auch noch ein ganz neues Projekt! Wer mir schon länger folgt, dem kommt zumindest die Wolle bekannt vor. Denn die grundsätzliche Idee zu dem Tuch gibt es schon ne ganze Weile. Nur die zündende Idee, wie das Tuch wirklich aussehen soll, die kam irgendwie nicht so recht. Ich hatte die Idee von einem Tuch, welches Weißwurstfrühstück heißen soll, gestrickt in den Färbungen Weißwurst, Weißbier und Breze. Diese Idee fand ich einfach zu toll. Die Probefärbungen zu dem Thema hab ich schon vor Monaten gemacht und dann auch zunächst einen ersten Entwurf angestrickt, den ich aber nach kurzer Zeit wieder geribbelt habe, weil er mir nicht gefiel. Wer mir schon länger folgt, kann sich vielleicht erinnern. Ich hatte damals darüber berichtet. Und so lag die Wolle eine ganze Weile herum, bis plötzlich die Idee da war. Und schon gab es kein Halten mehr und ich habe gestrickt und gestrickt und gestrickt. Daher seht ihr nun auch schon einen sehr großen Fortschritt. Es macht unheimlich viel Spaß, auch wenn langsam die Reihen immer länger und länger werden. Wenn dieses Tuch fertig ist und die Anleitung mal abgetippt ist, wird es auch wieder einen Aufruf zum Teststrick geben. Wer also schon weiß, dass er darauf Lust hat, dieses Tuch test zu stricken, der sollte meine Kanäle sehr gut beobachten. 😉

Weißwurstfrühstück Zwischenstand 1

Und zum Schluss zeige ich euch natürlich auch noch meine fertigen Maschenproben, die ich wieder gestrickt habe. Es waren dieses Mal nicht so sonderlich viele, aber auch wieder ein paar, die ich euch zeigen kann. Natürlich findet ihr die Bilder dafür auch in meiner Galerie in meinem Shop. Dort braucht ihr nur auf das jeweilige Bild zu klicken, um auf das dazupassende Produkt zu kommen. 😉

Ich wünsche euch einen schönen September!

Liebe Grüße

Eure Steffi

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s