Happy New Year 2020 und ein Blick zurück auf 2019!

Ich wünsche euch von Herzen ein gutes neues Jahr! Vorallem wünsche ich euch Gesundheit, Erfolg, Glück und ganz viel Spaß, Kreativität und Zeit! Zeit fehlt ja meistens. Ich hoffe, 2020 hält davon ganz viel für euch bereit!

Wie auch schon in den letzten beiden Jahren, gibt es nun auch wieder einen kurzen Blick zurück auf das vergangene Jahr. Es ist für mich mittlerweile eine lieb gewonnene Tradition geworden, das letzte Jahr nochmal Revue passieren zu lassen und so damit abzuschließen, um dann die Augen nach vorne zur richten. Dabei geht es immer um die Fragen: Was hab ich alles geschafft? Was ist im letzten Jahr alles passiert? Und was konnte ich noch nicht erledigen? Was kann ich im neuen Jahr besser machen, optimieren?

Nun erst einmal kommen wir zu den Zahlen. Zahlen beschönigen nichts. 🙂

In 2019 haben auf meinem Blog 6.332 Besucher 13.664 Aufrufe meiner Seiten und Beiträge gemacht. Es wurden 393 Likes und 197 Kommentare zurückgelassen. Die Kommentare sind ein wenig angestiegen. Das freut mich sehr! Ich freue mich wirklich über jeden einzelnen Kommentar zu meinen Beiträgen und ich antworte auch auf jeden einzelnen! Alle anderen Zahlen sind im Vergleich zum Vorjahr ein wenig zurückgegangen. Das ist aber nicht schlimm, sondern sogar verständlich. Das letzte Jahr hatte ich eine längere Auszeit und so erklärt sich der Rückgang. Also alles in allem ist die Statistik wieder absolut gut!

Ich möchte mich auch dieses Jahr wieder herzlich bei jedem einzelnen Leser bedanken! Ihr gestaltet oft meinen Blog auch ein wenig mit! Ihr gebt mir Anregungen und unterstützt mich oft! Vielen Dank dafür! Das neue Jahr wird wieder voll mit Kreativität, Garten, Natur, Handarbeit und auch wieder ein wenig Haus. 😉

Die Top 10 der beliebtesten Beiträge in 2019 ist:

  1. Mein duftiger Comfort Fade Cardi
  2. Brettchenweben leicht gemacht
  3. Last Minute Geschenk: Bakers Twine
  4. Twelve Days of Christmas 2018/2019
  5. EasyNetz Nr. 2
  6. Brioche Cowl, der zweite!
  7. Muschelschalen – der etwas andere Dünger
  8. Rostsocken
  9. 5 Shawls – 5 Days
  10. Hasenställe ausmisten im Winter

Es ist immer wieder interessant, welche Beiträge bei euch am beliebtesten waren! Der Comfort Fade Cardi auf Platz 1 wundert mich gar nicht. Ich trage ihn nach wie vor ziemlich gerne! Brettchenweben auf Platz 2 finde ich aber interessant. Tatsächlich habe ich das schon sehr sehr lange nicht mehr getan. Im letzten Jahr gar nicht. Der Webrahmen schaut mich aber schon immer ganz böse an! Mal schauen, was 2020 in der Hinsicht bringt! Die Muschelschalen als Dünger fandet ihr auch spannend. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich sie immer noch nicht ausprobiert habe. Ich vergesse sie immer, mit in die Erde zu geben! Ich gelobe Besserung im neuen Jahr! 😉 Auch wundert es mich, dass ihr es so interessant findet, wie wir unsere Hasenställe im Winter ausmisten. ^^ Hasencontant hatten wir ja hier schon ewig nicht mehr wirklich. Wollt ihr hier vllt. wieder etwas mehr mitgenommen werden?

2019 war bei uns ansonsten vor allem vom Hausbau geprägt. Viele von euch haben begeistert unsere Fortschritte mitverfolgt. Ich habe diese gerne für euch, aber auch ein wenig für uns selbst mit dokumentiert. Schließlich schaut man immer gerne darauf zurück, was man alles geschafft hat. Insgesamt ging der Bau so unheimlich schnell, dass ich oft Bauklötze gestaunt habe, was alles in einem Monat am Haus passiert ist. Das war sehr oft, verdammt viel Veränderung! Wer alle bisherigen neuen Beiträge nochmal nachlesen mag, kann das gerne hier tun!

Nun wohnen wir schon seit Juni im Eigenheim und natürlich verändert sich immer wieder etwas. Es steht noch ein Blogbeitrag zur fertigen Küche aus. Unsere Küche ist nun zu 99% fertig. Im Januar dürfte diese nun auch komplett abgeschlossen werden und dann zeige ich euch die Küche nochmal im fertigen Zustand. Darauf warten ja viele begierig, soweit ich weiß. 🙂

Ansonsten wird in 2020 vor allem im Außenbereich viel geschehen. Wir wollen dann anfangen, unsere Terrasse und Carport zu erstellen. Das sind nochmal zwei Großprojekte, die wir angehen möchten. Und außerdem wird dann ganz viel im Bereich Gartengestaltung passieren. Wir freuen uns jedenfalls schon riesig darauf, uns wieder in die Arbeit zu stürzen! Jetzt wo die Basis schon steht, ist alles andere die Kür. Und es macht echt Spaß, es sich noch schöner zu machen. 🙂

Aber genug zum Haus. Was wird sonst noch so hier auf dem Blog in 2020 passieren?

Bleiben werden auf jeden Fall die Kategorien ‚Auf der Nadel‘, ‚Auf der Spindel/Spule‘ und natürlich auch die ‚ScreamingNews‘. In 2019 hatte ich bereits Tutorials zum Spinnen und sonstigen Handarbeiten versprochen. Leider blieb das in 2019 weitestgehend aus. Ich habe lediglich ein Tutorial zum Rohwolle waschen verfasst. Im neuen Jahr möchte ich das Thema Tutorial dann etwas systematischer angehen. Ich werde da vor allem erstmal mit den Grundlagen beginnen, sodass jeder etwas anfangen kann. Für die Fortgeschrittenen wird es daher eventuell erst etwas später interessant. Ich würde mich aber freuen, wenn dadurch mehrere Leute zum stricken, häkeln, spinnen oder was auch immer finden würden. Diese Handarbeiten sind einfach so wunderschön und das Arbeiten mit Wolle ist einfach generell toll, sodass ich gerne diese Handarbeitsviren breit streue!

Neben den Tutorials möchte ich aber auch das Thema Garten wieder mehr auf meinen Blog bringen. Wir haben in 2020 einiges vor und so wird das wieder mehr in den Fokus rutschen. Wie ich das ganze dann mache, wird sich zeigen. Die monatlichen Rückblicke in 2018 fand ich ja irgendwann etwas tröge. Allerdings haben sie mir in 2019 schon ein wenig gefehlt. Von daher würde ich hier gerne eure Meinung hören, was ihr lieber lest! Wollt ihr durch das ganze Gartenjahr suggzessive mitgenommen werden? Oder soll ich nur bestimmte Themen aufgreifen? Oder eine Mischung aus beidem? Schreibt mir das doch gerne in die Kommentare!

Das sind die beiden großen Themen, die ich wieder in meinem Blog aktivieren oder etablieren möchte. Ansonsten wird alles beim alten bleiben. Ich werde euch nach wie vor Beiträge von meinen gewerkelten Sachen zeigen. Da sind eh noch ein paar Blogbeiträge rückständig. Im Januar könnte die Beitragsdichte daher schon etwas höher sein!

Nun ist es aber auch wirklich genug der vielen Worte! Lasst es richtig krachen in 2020! Ich hoffe, wir sehen uns hier auf dem Blog wieder in gewohnter Frische!

Liebe Grüße

Eure Steffi

5 Gedanken zu „Happy New Year 2020 und ein Blick zurück auf 2019!

  1. „Neben den Tutorials möchte ich aber auch das Thema Garten wieder mehr auf meinen Blog bringen. Wir haben in 2020 einiges vor und so wird das wieder mehr in den Fokus rutschen.“ – Juhu da freue ich mich schon drauf! Ich persönlich höre lieber was gerade aktuelle Themen sind als der Gartenrundgang.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s