Handgesponnen: Kammzug Christbaum

Yipie! Endlich ist der letzte Rest meiner Färbeexperimente auch versponnen. 🙂

Der Kammzug

Der Kammzug Christbaum war Teil des Stricktreff-Adventskalenders 2019. Von den Türchen, die ich gefärbt habe, sind jeweils 50g-Reste übrig geblieben. Und diese habe ich nun zusätzlich zum Adventskalender versponnen. Denn alle sollen gemeinsam in ein Projekt fließen. Versponnen sind schon die Kammzüge Eis und Schnee, Bratapfel und Jingle Bells.

Christbaum besteht aus 50% Blue Faced Leicester und 50% Bambusviskose. Das ist eine sehr feine Mischung, die am Ende ein schön glänzendes, edles Garn ergibt.

Wie ich ihn versponnen habe

Versponnen habe ich ihn wieder auf die selbe Weise wie meine letzten Spinnprojekte. Da alle im gleichen Strickprojekt landen sollen, war es mir wichtig, die gleiche Stuktur zu haben. So wurde auch der Christbaum wieder zu einem zweifädigen Garn.

Dafür habe ich den Kammzug einfach so wie er kam drauf weggesponnen. Den fertigen Faden habe ich dann mit dem Knäuelwickler zu einem Knäuel gewickelt. Aus dem Knäuel habe ich dann den Faden jeweils von aussen und von innen genommen und es anschließend mit sich selbst verzwirnt.

Meine Strickpläne mit dem Garn

Wie oben schon erwähnt, soll dieses Garn zusammen mit meinen letzten gesponnenen Garnen in ein- und dasselbe Projekt wandern. Ich habe mir hierfür den Marled Magic Sweater von Stephen West ausgesucht. Das ist ein schön großer Poncho-Pullover. Genau mein Stil!

Nun fehlt mir nur noch ein Garn für diesen Pulli. Und zwar die Akzentfarbe für die Bündchen und den Halsausschnitt. Daran spinne ich jedoch bereits. 😉

Fakten:

WPI: 19
Lauflänge: 144 m
Gewicht: 55g
Faserzusammensetzung: 50% Schurwolle (BFL), 50% Viskose (Bambus)

Verlinkt mit Creadienstag, DvD, Caros Fummeley und Lieblingsstücke

8 Gedanken zu „Handgesponnen: Kammzug Christbaum

      1. Guten Morgen, ☀️
        ja, die Wärme lässt mich nicht so gut schlafen und die Vorfreude und Spannung auf die Hochzeit nächste Woche tut das ihrige dazu. 😊
        Wieviel von der Kontrastfarbe willst du denn spinnen bzw. wirst du brauchen?

        Gefällt 1 Person

      2. Hihi. Nein habe mich da sehr zurück gehalten online. Die erste konkrete Andeutung gabs wirklich erst im letzten Monatsrückblick. Den Umständen angemessen wird „nur“ standesamtlich geheiratet und im kleinen Kreis gefeiert. Aber die Organisation steht jetzt fast vollständig und der Stress weicht der Vorfreude 🙂
        Oh, das hört sich an als müsstest du nur noch Zwirnen? Dann kann es ja wirklich bald losgehen 😱
        Ich bin jetzt mal aus dem Bett gehopst und werde mir deine neue Podcast-Folge anschauen, bis der Mann auch aufsteht 🙂
        Habe ein schönes Wochenende!!
        Liebe Grüße
        Anma

        Gefällt 1 Person

      3. Oooh wie schön! Herzlichen Glückwunsch euch beiden! Und ich wünsche euch eine ganz schöne Feier! 😃😃😃
        Das Garn ist tatsächlich sogar schon gezwirnt und liegt nun beim Trocknen. Aber anstricken werd ich den Sweater wohl erst ne Weile später. Vermutlich nach der Geburt, wenn meine Hände hoffentlich wieder ordentlich funktionieren. 😅
        Viel Spaß beim Podcast gucken! 😃🤗

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s