Happy New Year 2021 (mit Jahresrückblick auf 2020)

Und schon ist es vorbei – dieses verrückte Jahr 2020. Das letzte Jahr war geprägt von Abstand halten, Isolation und Masken tragen. Wer hätte das vor genau einem Jahr gedacht! Wir hatten den Beginn eines neuen Jahrzehnts gefeiert und großes erwartet. Dass schon im März eine Pandemie das Land lähmt, damit hätte im Januar 2020 noch keiner gerechnet. Nun sind wir mittendrin und auch 2021 wird noch stark von dieser Krankheit geprägt sein.

Aber davon lassen wir uns nicht das neue Jahr komplett vermiesen! In diesem Sinne wünsche ich dir für 2021 vor allem viel Gesundheit, aber auch viel Glück und Erfolg! Lasst uns das Beste aus diesem neuen Jahr machen! Denn viel schlimmer geht nicht mehr! Schauen wir also lieber nach vorne!

So genug von dem Virus. Schauen wir mal, wie gut dieser Blog in diesem Jahr lief. Wie jedes Jahr bin ich hier wieder transparent und geb euch ein wenig Einsichten in die Blogstatistiken. 😉

In 2020 haben 12.829 Besucher insgesamt 25.331 Aufrufe meiner Beiträge auf meinem Blog gemacht. Es wurden 363 Likes und 169 Kommentare hinterlassen. Und damit geht mein bisher erfolgreichstes Blogjahr zu Ende. Vielen Dank, dass ihr so zahlreich mitgelesen, geliked und kommentiert habt! Gerade die Interaktion und der Austausch über die Kommentare machen mir besonders viel Spaß!

Dieses Jahr hat mein Blog ein wenig mehr Struktur bekommen. Eine neue Blogreihe wurde etabliert: der Fiber Fact Friday. Dort schreibe ich jeden Monat wissenswertes rund um Wolle. Außerdem gab es letztes Jahr zum ersten Mal einen Blog Advent mit 24 kostenlosen Mini-Strickanleitungen.

Und damit kommen wir zu den 10 beliebtesten Beiträgen in 2020:

  1. Hasenställe ausmisten im Winter
  2. Knubbelchen im Doppelpack
  3. Muschelschalen – der etwas andere Dünger
  4. Last Minute Geschenk: Bakers Twine
  5. Enchanted Mesa Dress
  6. Brettchenweben leicht gemacht
  7. Mystery-Decke
  8. Baby-Spiralsöckchen, eine kostenlose Anleitung
  9. Rohwolle waschen
  10. Kartoffeltürme 2.0

Vor allem haben es in 2020 viele schon ältere Blogbeiträge aufs Treppchen geschafft. Wie wir unsere Hasenställe im Winter ausmisten, muss sehr spannend sein. Hier habe ich vermutlich viel Zulauf durch Pinterest erhalten. Genug, um diesen Beitrag auf Platz 1 zu hieven. Und ansonsten ist es eine bunte Mischung aus Handarbeits- und Gartenthemen. Nunja. Apropo Garten. Hier wollte ich ja im letzten Jahr eigentlich wieder mehr machen. Öhm. Hmm. Es kommt immer anders, als man denkt, oder?

Insgesamt bleibt einfach der Schwerpunkt bei diesem Blog bei der Handarbeit. Inwiefern ich den Garten nochmal mit einfließen lasse, oder nicht, kann ich noch nicht sagen. Das kommt auch immer darauf an, ob wir gerade spannende Projekte haben. Letztes Jahr wäre das sogar so gewesen. Wir haben nämlich Hügelbeete angelegt. Jedoch habe ich nach der Hälfte der Arbeit vergessen, Fotos zu machen und so ist der Blogbeitrag dazu in Vergessenheit geraten. Wie das halt oft so ist. Von daher verspreche ich hier mal gar nichts.

Sicher ist, dass die Handarbeit hier den größten Stellenwert behalten wird. Die Fiber Fact Friday-Reihe wird definitiv bleiben. Auch die Auf der Nadel- und Auf der Spindel-Blogbeiträge werden mich weiterhin begleiten! Und ich hoffe, dass ich auch beide wieder regelmäßig bespielen kann – trotz Baby. ^^

Der Blog dient seit 2020 auch dazu, hier meine Shownotes zu meinen YouTube-Videos zu veröffentlichen. Mein Videopodcast wird definitiv auch weiterhin stattfinden. Er macht mir großen Spaß und die Resonanz von euch ist toll! Vielen Dank dafür! Für jeden View, jeden Daumen nach oben und jeden Kommentar! Und natürlich für jedes Abo! Ich bin gespannt, wie sich dieser kleine Podcast weiter entwickeln wird.

Ansonsten wird der Blog auch in 2021 eine große Rolle in meinem Leben spielen. Er ist ein wenig der Mittelpunkt meines beruflichen Treiben geworden. Daher freut es mich ganz besonders, dass ihr hier so zahlreich mitlest und euch von meinen Ideen inspirieren lasst. Eure Unterstützung ist mir extrem viel wert! Und daher ist es hier auch mal an der Zeit, ein großes Danke an euch zu richten!

Ideen hab ich noch reichlich. Um nicht zu sagen, ich sprudle über vor Ideen. Und so würde ich mich riesig freuen, wenn ihr mich auch in 2021 weiterhin begleitet!

Habt also ein tolles Jahr 2021!

Liebe Grüße

Eure Steffi

6 Gedanken zu „Happy New Year 2021 (mit Jahresrückblick auf 2020)

  1. Ich mag mich nicht beklagen, wir sind gesund und auch sonst geht es uns gut. Ich vermisse allerdings die Kontakte zu anderen Menschen, das Unbeschwerte im Alltag, mal ins Museum oder ins Kino gehen, Wollfestivals und solche Dinge fehlen mir schon. Mir ist allerdings sehr bewußt, wie gut es mir geht, von daher wünsche ich allen ganz viel Gesundheit und das 2021 wieder etwas Normalität zurück bringt.
    Dir wünsche ich einen gute Start für all Deine Vorhaben in diesem Jahr und ganz viel Gesundheit und Glück, lieben Gruß Uta

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Uta, mir gehts da genauso wie dir. Uns gehts gut und gesund sind wir zum Glück auch. Aber das unbeschwerte fehlt langsam wirklich. Der Wunsch nach Normalität wird immer größer, aber ein wenig durchhalten müssen wir wohl noch. 🙈 Ich wünsch dir ebenso ein erfolgreiches neues Jahr, liebe Uta! 😃😘

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s