Auf der Nadel – Oktober 2021

[Werbung/ Die Anleitung zum Colour Scream Shawl wurde mir im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt.]

In diesem Monat ist so wahnsinnig viel passiert, dass ich gerade tief in mich gehen muss, um herauszufinden, was eigentlich so alles passiert ist. Zunächst wurde Anfang des Monats mein Shop förmlich überrannt und ich war den Großteil des Oktobers damit beschäftigt, Bestellungen nach zu färben und abzuarbeiten. Irre. Das hab ich so noch nicht erlebt. Aber es macht mich unheimlich glücklich! Leider habe ich dadurch jedoch nicht soooo viel Zeit zum stricken gehabt, wie ich es mir gewünscht hätte. Ein bisschen was kann ich aber natürlich trotzdem zeigen. 🙂

Eine kleine Spoilerwarnung vorab: Ganz unten im Beitrag siehst du auch ein Bild des aktuell Mystery-Knitalong von Stephen West. Falls du dich nicht spoiler willst, solltest du nach dem Colour Scream Shawl aufhören zu lesen. 🙂

Fertiges

Eigentlich ist dieses Projekt ja schon im September fertig geworden. Aber der dazugehörige Blogbeitrag wurde im Oktober vollendet. Hier gehts zum Blogbeitrag von meinem Stripes Light Top. 😉

Colour Scream Shawl

Joa. Der Colour Scream Shawl ist eigentlich schon in der ersten Oktoberwoche fertig geworden. Aber wie es oft so ist, fehlt dann die Muse zum Fäden vernähen, waschen und blocken. Allerdings ist nicht nur die Muse das Problem. Auch der aktuell fehlende Platz. Die Werkstatt ist momentan im Dauerbetrieb. Da ist es echt ungünstig ein großes Tuch am Boden aufzuspannen. Und in der restlichen Wohnung krabbelt und läuft ein einjähriges Kleinkind herum. Die Kombination Kleinkind, Stricktuch und Pinnadeln ist nicht sooooo der Bringer. 😀

Zum Tuch möchte ich gar nicht soooo viel erzählen. Nur so viel: Der Colour Scream Shawl ist in einer Kooperation mit Sandra Bufe alias Maschenjedoens Design entstanden. Die Anleitung dafür findest du hier. Das Tuch macht wirklich süchtig und unheimlich viel Spaß beim Stricken. Wenn du passende Sets zu dem Tuch suchst, dann schau doch gerne hier vorbei.

Shawlography

Ist doch klar, dass ich auch dieses Jahr wieder beim Mystery-Knitalong vom großen Meister Stephen West mitmachen muss, oder? Ich liebe dieses rätselraten, wie das Tuch weiter geht, wirklich sehr. Da macht das Stricken einfach gleich doppelt so viel Spaß. Aber auch dieses Jahr bin ich wieder die Strickschnecke. Ich bin noch nicht mal mit Clue 2 fertig und aktuell sind sogar schon alle Teile veröffentlicht. ^^

Aber es macht nach wie vor großen Spaß, auch wenn die Reihen immer länger werden und ich abends oft nur noch eine Hin- und eine Rückreihe schaffe, wenn überhaupt. Farblich habe ich mich für eine Herbstpalette entschieden. Wenn du dieses Tuch erst jetzt zu stricken beginnen möchtest und du noch nach passenden Sets suchst, dann schau auch gerne hier in meinem Shop vorbei. Die Sets kannst du auch bestellen, wenn der Lagerbestand 0 oder weniger anzeigen sollte. Ich färbe dir dein Set einfach für dich nach. Das ist überhaupt kein Problem. 🙂

Tjaa. Das wars schon wieder von meinen Strickfortschritten. Was strickst du denn aktuell? Erzähl doch gerne man in den Kommentaren!

Wollige Grüße

Deine Steffi

PS: Und wenn ich dich ein wenig inspirieren durfte, dann würde ich mich sehr über einen kleinen Kaffee freuen. 😉

PPS: Morgen gibt es ab 12 Uhr ein neues Shopupdate bei mir. Da wird es dann luxuriös. Lass dich überraschen! Alle Infos dazu findest du morgen zur gleichen Zeit in den neuen ScreamingNews hier auf dem Blog. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s