Auf der Nadel – November 2021

Oh man. Beginnt morgen wirklich schon der letzte Monat des Jahres? Ganz in echt? Ohne Witz?

Ok ok. Dann fügen wir uns eben der Wahrheit, dass die Zeit einfach nur so fliegt. Aber ich kann dir heute ein klein wenig mehr zeigen als letzten Monat. 😀

Ich habe mein Strickverhalten ein wenig geändert. Es hat mich nämlich unheimlich genervt, dass es mittlerweile immer mehr Tage gibt, an denen ich keine einzige Masche stricken kann. Ein eigenes Business zu führen und dann noch Vollzeit ein kleines einjähriges Kind zu versorgen, zu unterhalten und zu bespaßen, das fordert einfach alles seinen Tribut. Und die Tage an denen ich nicht zum Stricken kam, waren immer mit viel Frust begleitet. Also was tun? Ich habe nun angefangen, bereits morgens beim Frühstück ein paar Maschen zu stricken. So habe ich schonmal ein wenig gestrickt am Tag und der Tag startet sehr viel entspannter. Win Win!

Und ich habe das so gelöst, dass ich nun morgens an einem Projekt stricke und abends an einem anderen. So geht an zwei Projekten gleichzeitig ein wenig was voran. Perfekt. Aber nun Schluss mit der Vorrede. Auf zu den Strickfortschritten!

Fertiges

Und hier muss ich gleich eine Entschuldigung anbringen. Den fertigen Colour Scream Shawl habe ich dir ja bereits letzten Monat gezeigt. Jedoch habe ich es immer noch nicht geschafft, das Tuch zu spannen. Es ist zum Mäuse melken. Drück mir die Daumen, dass es im Dezember klappt. Irgendwann muss da ja mal was voran gehen und dann kann ich dir auch alle Details rund um dieses schicke Tuch ausführlich in einem Blogbeitrag erzählen. 🙂

Shawlography

Hachja. Der Shawlography oder auch ‚Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen!‘. Bei diesem Tuch komme ich nur sehr langsam voran. Gefühlt trete ich hier nur auf der Stelle. Und nur der Vergleich zum Vormonat zeigt, dass hier doch ein wenig was passiert ist. 🙂

Immerhin habe ich es nun endlich auch in Clue 3 geschafft und stricke jetzt mein geliebtes Brioche. Ich freue mich, dass auch in diesem Mystery von Stephen West das altbewährte Patentmuster wieder seinen Platz gefunden hat. Ich stricke es einfach zu gerne. 😀

Der Shawlography ist übrigens mein Morgenprojekt. Da habe ich noch am meisten Geduld für die aufwendigen Muster. (Zum Glück frühstückt mein Zwerg immer sehr lange :-D) Und trotzdem schaffe ich aktuell jeden Tag nur eine Reihe. Sie werden eben doch schon merklich länger. Aber jeden Tag eine Reihe ist eben auch eine Reihe näher an der Fertigstellung. Woohoo!

Ach übrigens: Ich habe noch das ein oder andere Kit für den Shawlography in meinem Shop. Also falls du noch Lust auf dieses schöne Tuch hast, greif zu. 😉

Treppenviertel Cowl

Und so habe ich auch wieder ein neues Projekt auf den Nadeln. Es ist ja nicht so, dass nicht noch genug andere WIPs herumliegen, die auf ihre Fertigstellung warten. Egal! Ich brauchte etwas neues und frisches. Und so habe ich mir mein Knäuel ColourBalance Bunter Mais geschnappt, welches noch von der Maschenprobe übrig war, und habe einen Treppenviertel Cowl angestrickt. Diese Anleitung ist von Nicola Susen und macht unheimlich viel Spaß.

Und auch wenn die Anleitung wirklich sehr ausführlich geschrieben ist, wenn man das Grundprinzip mal verstanden hat, dann muss man eigentlich nicht mehr in die Anleitung schauen. Perfekt für die abendlichen Strickereien vorm TV. Es ist mindless und doch nicht langweilig. Ich liebe es, daran weiter zu stricken. Gut möglich, dass das nicht mein letzter Treppenviertel Cowl bleibt. 🙂

So viel zu meinen Strickereien. Was strickst du denn aktuell feines? Erzhäl mir gerne davon in den Kommentaren. 🙂

Wollige Grüße

Deine Steffi

PS: Und wenn ich dich ein wenig inspirieren durfte, dann würde ich mich sehr über einen kleinen Kaffee freuen. 😉

PPS: Morgen geht die neue Monatsfärbung online. Es wird winterlich. Das solltest du nicht verpassen. Du findest sie morgen hier. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s