Ein frohes neues Jahr 2019! (Mit Jahresrückblick 2018)

Ich wünsche euch für das Jahr 2019 viel Glück, Erfolg, Spaß und viel Zeit mit euren Lieben. Lasst es krachen und rockt das neue Jahr! Wie auch im letzten Jahr möchte ich auch in meinem zweiten Bloggerjahr auf das letzte Jahr zurückblicken. Mein Blog ist noch weiter gewachsen und das habe ich nur euch Lesern … Ein frohes neues Jahr 2019! (Mit Jahresrückblick 2018) weiterlesen

Werbeanzeigen

Gastbeitrag von Bea; die Spuren von Kunibert

Hallo ihr Lieben,

vor ein oder zwei Wochen bin ich auf den Blog ‚Cancer is an asshole‘ aufmerksam geworden. Dort kämpft eine Familie gegen den Blutkrebs des Familienvaters an. Aber nicht nur das. Da mittlerweile klar ist, dass dem Vater leider nicht mehr allzu viel Zeit bleibt, drängen sich nun auch Existenzängste der Familie in den Vordergrund. Sie drohen ihr Haus zu verlieren und überhaupt der soziale Abstieg durch finanzielle Sorgen. Und dabei möchten sie doch so gerne den Kindern noch ein paar schöne Erinnerungen mit dem Vater ermöglichen und Abenteuer möglich machen. Nun gibt es einen Spendenaufruf, um der Familie noch ein wenig das Leben zu erleichtern. Ich habe bereits gespendet. Und daher würde ich euch bitten, schaut mal bei diesem tollen Blog vorbei. Und wer will und wem es möglich ist, da wäre es schön über den Spendenlink eine Kleinigkeit locker zu machen. Denn auch Kleinvieh macht Mist!

Liebe Grüße
Eure Steffi

Weg ins Leben 2.0

Ihr Lieben, heute richtet Bea, eine inzwischen ganz gute Freundin von uns einige Worte an Euch. Ehrlichgesagt weiß ich noch nicht so recht, wie ich das alles finden soll. und ich bin mir auch unsicher, ob das alles so gut und richtig ist.

Wir bitten ungern um etwas, öffentlich schon gar nicht. Wir starteten die Ebay Aktion zu Gunsten der DKMS und sammelten auch anderweitig Spenden dafür. Wir wollen Aufmerksamkeit schaffen, damit es anderen Familien besser ergeht als uns. Wir wollten nie für uns sammeln oder gar Profit aus unserer Situation schlagen. Hilfe annehmen gehört zweifelsfrei nicht zu unserer Stärke, finanzielle Hilfe annehmen erst recht nicht. Dieser Blogpost von Bea steht schon eine Weile in der Warteschlange, da ich mich nicht überwinden konnte ihn zu veröffentlichen. Falls sich nun Jemand vor den Kopf gestoßen fühlt, dann tut es mir Leid… Auf negative Kommentare bin ich vorbereitet.Wir wissen, dass es vielen…

Ursprünglichen Post anzeigen 911 weitere Wörter

Ein frohes neues Jahr! (Mit Jahresrückblick 2017)

Erst einmal möchte ich allen ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr wünschen. Ich hoffe, ihr seid gut hinüber gerutscht und habt den Abschied aus 2017 gebührend gefeiert! 🙂 Ich möchte nun mit euch zusammen nochmal auf mein erstes Bloggerjahr zurückblicken. Mit Zahlen und Fakten, aber auch mit persönlichen Erlebnissen. In 2017 haben insgesamt 3.081 Besucher … Ein frohes neues Jahr! (Mit Jahresrückblick 2017) weiterlesen

Gemeinsam sind wir stark!

Wer mir auf Instagram folgt, weiß schon Bescheid. Wer das nicht tut, der sollte es schleunigst tun. 🙂 Viele Bilder zeige ich zuerst auf Instagram. Willst du mehr von meinem Treiben sehen, so solltest du ganz schnell Follower meines Accounts werden. 😉 Aber nun zum eigentlichen Thema: Seit kurzem bin ich eine Partnerschaft mit grossewolle.de … Gemeinsam sind wir stark! weiterlesen

Arberland strickt und Spinnkurs bei Chantimanou

Bereits im März habe ich bei Chanti einen Spinnkurs mitgemacht. Und da ich da schon total begeistert rausgegangen bin, war es für micht sofort klar, dass das nicht mein letzter Kurs bei der lieben Chantal-Manou Müller war. Und so sollte es wohl Schicksal sein, dass schon im vergangenen Wochenende wieder einer ihrer Kurse in meiner … Arberland strickt und Spinnkurs bei Chantimanou weiterlesen

Ein Wochenende im Geschichtspark Bärnau/Tachov

Einmal raus aus dem Alltag und komplett abschalten? Wer will das nicht gerne mal tun? Wir haben es gemacht und sind ein ganzes Wochenende ins Mittelalter gereist. Wie? Zeitreisen gibt es nicht? Naja, stimmt schon, aber im Geschichtspark Bärnau/Tachov kommt man dem ganzen schon recht nah. Der Geschichtspark wird von dem Archäologen Stefan Wolters geleitet, … Ein Wochenende im Geschichtspark Bärnau/Tachov weiterlesen